Im Sommer 2011 entschied sich die Abteilung Ski des ASV Großholzhausen Übungsleiter für Skitouren ausbilden zu lassen.

 

 

Nach einem "Vorstellungsgespräch" wurden Reinhard Hampel, Harry Hampel und Horst Wallisch im Januar 2012 und Februar  2012 zur Ausbildung, Grundstufe Skitour (Trainer -C Breitensport, Grundstufe Skitour) des bayer. Skiverbandes entsandt.

 

Mit Bestehen der Prüfung am 29.02.2012 in   Villgraten/Osttirol stehen dem ASV Großholzhausen nun  drei ausgebildete Übungsleiter Skitouren zur  Verfügung. Bereits im März und April 2012 wurden drei  geführte Skitouren unternommen.

 

 

Die  Tourenführer des ASV Großholzhausen,
Horst Wallisch, Harry Hampel und Reinhard Hampel