Wallner lässt ganz Holzhausen beben - Die Uhus besiegen Happing mit 3:2 !

Zum 8 Spieltag dieser Saison kam mit Happing der etwas überraschende Tabellenführer zu uns nach Hoizhausen. Da man in dieser Liga aber so gut
wie nie vorhersagen kann wie ein Spiel ausgeht, war uns dass zu diesem Zeitpunkt egal.

Erste Saisonniederlage für den ASV – Bitteres 2:1 nach dominanter Leistung !

Am 8. Spieltag stand ein echtes Spitzenspiel auf dem Programm der Kreisliga. Der ASV empfing die starke Mannschaft vom TSV Emmering zum Flutlichtspiel in Großholzhausen. Die Uhus schafften einen guten Start in die neue Saison und gingen bisher immer mit mindestens einem Punkt aus allen Partien. Mit einem Heimdreier gegen den TSV wollte man endlich auch mal ein deutliches Ausrufezeichen gegen einen direkten Tabellennachbarn setzen und die Jungs legten von der ersten Minute an einen bärenstarken Auftritt hin. Der Ball wurde präzise und überlegt in den eigenen Reihen gehalten und Emmering lief nur hinterher.

Unentschieden gegen den TuS Bad Aibling—ASV verschenkt 2:0 Führung !

Nach dem 1:1 Unentschieden im Gemeindederby gegen den TuS Raubling ging es für die Uhus nach Bad Aibling zum Flutlichtspiel am Freitagabend. Aibling bisher mit einem eher holprigen Start in die Kreisliga-Saison inkl. deutlicher Niederlagen, die Grün-Weißen brauchen also jeden Punkt, um sich von den Abstiegsrängen entfernen zu können. Der ASV kam mit breiter Brust nach Willing, denn bisher kassierten die Jungs noch keine einzige Niederlage und standen nach 3 Siegen und 3 Unentschieden auf einem guten Platz im vorderen Drittel.