Der ASV verliert den Auftakt in die neue A-Klassen Saison in Ostermünchen

Servus und Grüß Gott beisammen. Ich möchte den Anhang des ASV Grosholzhausen recht herzlich begrüßen und wünsche euch zur neuen Saison viel Spaß und viele leidenschaftliche Fußballspiele in der Kreisliga und A - Klasse. Wir von der Reserve spielen heuer wieder in der A-Klasse 1, was auch gut so ist , den es bringt eine Menge Derbys mit sich. Aber wir dürfen uns nichts vormachen und so wird es vom ersten Spieltag an um den Klassenerhalt gehen, also Ziel Nichtabstieg.

So mussten wir am ersten Spieltag gleich in die Ferne zur Reserve nach Ostermünchen. Die Vorraussetzungen waren nicht die besten, da einige noch Verletzt sind, im Urlaub oder Krank waren. Leider mussten wir auch ohne Torwart anreisen , da der Waschl sich an der Schulter verletzt hat und sonst einfach keinen anderen haben. Fürs Tor stellte sich Anderl Gebhart zur Verfügung, wobei ich ihm hiermit nochmals Danke sagen möchte!!

Das Spiel ist eigentlich ganz schnell erzählt. Die Reserve von Ostermünchen war gut eingestellt, mit ordentlicher Kondition und ruhig am Ball, was auf eine ordentliche Trainingsbeteiligung schließen lässt. Sie hatten meist mehr Ballbesitz und waren öfters in unserer Hälfte.
Unser Team kämpfte und biss das ganze Spiel ordentlich auf die Zähne, jedoch sprang insgesamt zu wenig heraus um erfolgreich zu sein. Dazu kommen natürlich viel zu einfache Gegentore, die teilweise aus dem Nichts gefallen sind.

Aber warum lange herumlamentieren, Ärmel hochkrempeln und auf zur nächsten Aufgabe. Am Sonntag 18.08 um 15 Uhr findet zu Hause das Derby gegen Nicklheim statt.

ps